Dass die Berliner „100Meilen“ im kommenden Jahr am 12. und 13. August stattfinden, dürfte sich inzwischen schon herumgesprochen haben. Aber wie geht es danach weiter? Darüber gibt es nun Klarheit, denn die Termine bis 2020 stehen fest, was vielen die Lauf- und Wettkampfplanung etwas erleichtern dürfte:

11./ 12. August 2018 (Laufrichtung im Uhrzeigersinn)

17./ 18. August 2019 (gegen den Uhrzeigersinn)

15./ 16. August 2020 (im Uhrzeigersinn)

Eigentlich finden die Mauerwegläufe ja immer am Wochenende nach dem offiziellen Mauerbau-Gedenktag statt. Es sei denn, der 13. August fällt exakt auf ein Wochenende, wie in diesem und im nächsten Jahr. 2018 ist das etwas anders: Da im Jahn-Sportpark, dem Start- und Zielgelände des Mauerweglaufs, internationale Meisterschaften stattfinden, müssen wir ausnahmsweise auf das Wochenende vor dem Gedenktag ausweichen. Eine rein terminliche Kollision mit der zeitgleich stattfindenden Leichtathletik-EM im Olympiastadion lässt sich dennoch leider nicht vermeiden.