Führungswechsel beim Berliner Mauerweglauf: Der frühere Rennleiter und Ideengeber der 100Meilen, Dr. Ronald Musil, kehrt nach anderthalb Jahren Pause ins Orga-Team zurück und wird Nachfolger von Hajo Palm als Gesamtkoordinator.

Ronald

Dr. Ronald Musil

Hajo Palm war seit Februar 2015 für den Mauerweglauf verantwortlich und entwickelte ihn weiter. Unter seiner Führung verzeichneten die 100Meilen u.a. einen neuen Teilnehmerrekord. Der Vorstand der LG Mauerweg Berlin e.V. dankt ihm für seinen Einsatz und wünscht zugleich Dr. Ronald Musil alles Gute für die bevorstehenden Aufgaben. Der LGM-Vorsitzende Olaf Ilk: „Gemeinsam mit Ronald wollen wir den Mauerweglauf auf diesem hohen Niveau halten und zugleich den unverwechselbaren und familiären Charakter der 100Meilen bewahren.“

Inzwischen steht auch der Termin für das kommende Jahr fest: Die sechste Ausgabe des Mauerweglaufs wird am 12./ 13. August 2017 stattfinden. Über den Anmeldebeginn wird rechtzeitig informiert.