Eine kleine Weihnachtsüberraschung: Wegen der anhaltend großen Nachfrage hat sich das Orga-Team des Mauerweglaufs dazu entschlossen, die Anzahl der Startplätze bei den 4er-Staffeln von 30 auf 50 zu erhöhen. Der Anmeldeschluss bleibt unverändert (1. Juli 2016), ebenso die Startplatz-Limits bei den 2er- und 10Plus-Staffeln (jeweils 20) sowie bei den 100Meilen-Einzelläufern (350). Auch hier ist die Nachfrage deutlich größer als in den vergangenen Jahren. Bereits jetzt liegen für die 5. Auflage des Mauerweglaufs rund 260 Einzel-Anmeldungen vor.